[Info] [Home] [Dateien] [Nachrichten] [Verschiedenes] ? @ [Präsentation]

Dateien - Filelisten
(täglich frisch)

 
Dateiname Liste enthält Größe vom
Alle Dateibereiche
ALLFILES.ZIP Alle auf diesem System verfügbare Files 13.1M 23.07.2019 (09:12)
NEWFILES.ZIP Neue Files der letzten zwei Wochen 7k 23.07.2019 (09:11)
Bereichsspezifische Listen
DFUFILES.ZIP Filesammlung zu Mailboxing, DFÜ und z.T. Internet 1.3M 23.07.2019 (09:13)
LINFILES.ZIP Alle Linuxfiles auf diesem System 944k 23.07.2019 (09:13)
OS2FILES.ZIP Alle Files zu OS/2 auf diesem System 1.1M 23.07.2019 (09:13)
Spezielle (themenbezogene) Listen
MXFILES.ZIP Files rund um die Mailboxsoftware Maximus CBCS 179k 23.07.2019 (09:12)
PS2FILES.ZIP Die PS/2-Fileliste (Referenzdisketten, ADFs usw.) 20k 23.07.2019 (09:13)
XPFILES.ZIP Alles rund um und zu CrossPoint (XP) 76k 23.07.2019 (09:13)
ZYXFILES.ZIP Alle Files zum Thema ZyXEL (Docs, Firmware pp.) 28k 23.07.2019 (09:13)

Bei sämtliche Listen handelt es sich um einfache - mit GNU ZIP maximal komprimierte - Textfiles, die nach dem Entpacken auf jedem System mit einem beliebigen Textbetrachter gelesen werden können. Probleme mit Sonderzeichen und Umlauten sollten sich dabei in Grenzen halten, denn etwa 99 % des Textes sind 7bittiges ASCII, also der Bestandteil eines jeden Zeichensatzes, der auf jedem Computer der Welt der gleiche sein sollte. :-) Die Listen sind übrigens nach Dateibereichen strukturiert und enthalten zu jedem File die vollständige Beschreibung - im Prinzip also nichts anderes als hier, nur eben alles in einem Text und ohne HTML.

Bliebe die Frage nach dem Sinn und Zweck solcher Listen. Und der stammt aus der Steinzeit der Datenfernübertragung: Damals holte sich der User angesichts hoher Onlinekosten erstmal nur eine Liste, suchte sich zu Hause (offline) die Files raus, die ihn interessierten, und holte sich diese anschließend gezielt vom System. Und das geht natürlich auch heute noch so. Du holst Dir eine der Listen, suchst da zu Hause ein wenig drin, und wenn was interessantes dabei ist, dann holst Du es hier gezielt ab. Das ist ebenfalls einfach: Liegt das File, daß Dich interessiert, laut Liste im Bereich MIX.208, dann findest Du es hier per ftp unter "ftp://www.owlserver.de/pub/mix/208/dateiname.erw" oder per http unter "http://www.owlserver.de/ftp/pub/mix/208/dateiname.erw". Und so wird auch aus der vermeintlich unübersichtlichen Struktur des hiesigen FTP-Servers wieder ein Schuh. :-)


 
Dieser Server läuft seit 1 Tag, 4 Stunden, 47 Minuten und 1 Sekunde.